Fernstudium
Anzeige

Vom Bachelor zum Master bei der AKAD University

Drei Studierende in Konferenzraum vor Laptops.
Selbstständig und nach eigenem Plan studieren – bei AKAD geht das. (Foto: ©unsplash/gettyimages)
Studieren, aber mit maximaler Flexibilität? Das kannst du online an der AKAD Hochschule. Was dir dort geboten wird und was du sonst noch wissen solltest?
Montag, 03.06.2024, 09:53 Uhr, Autor: Sandra Lippet

Nicht mehr auf dem Weg zur Uni in überfüllten Trams sitzen oder dich über die zeitintensive Anreise ärgern – wäre ein Traum, nicht wahr? Nein, bei der AKAD University ist das nicht nur ein Traum, sondern die Realität: Du kannst dort bequem von daheim aus studieren und dir deine Kurse so legen, wie es dir am besten passt.

Warum ein Fernstudium?

Weil du auch hier ein breites Themengebiet hast: von Wirtschaft, über Management, Informatik, Kultur bis hin zu Soziale Arbeit oder Pädagogik. Im Unterschied zu einem Präsenzstudium aber sparst du dir sehr viel Zeit und kannst ein Fernstudium auch nebenberuflich absolvieren.

Die Vorteile eines Fernstudiums bei AKAD

  • Mehr Zeit: Bei einem Fernstudium von Zuhause sparst du dir nicht nur die Anfahrt, sondern hast einfach mehr Zeit für das Wesentliche: Dich und dein Studium! So kannst du effektiver lernen und deine Studienziele schneller erreichen
  • Mehr Flexibilität: Du bestimmst, wo und wann du lernst – ob daheim, in deinem Lieblingscafé oder auf Reisen. Dadurch hast du beim Studieren die größtmögliche Freiheit.
  • Mehr Eigenverantwortung: Selbstorganisation und Zeitmanagement sind nicht nur für ein Fernstudium elementar, denn diese Fähigkeiten helfen dir auch beruflich weiter. So lernst du beim Studieren schon wichtige Soft Skills für später.
  • Mehr berufliche Chancen: Durch ein berufsbegleitendes Fernstudium kannst du deine Karriere vorantreiben und gleichzeitig neues Wissen erwerben. Auch für deinen Job bieten sich dadurch bessere Aufstiegsmöglichkeiten.

Studieren im Homeoffice
Das Arbeiten aus dem Remote ist die letzten Jahre immer beliebter geworden – und das Studieren von Zuhause passt perfekt zu diesem Trend. Du kannst so digitale Tools und Technologien, die du auch später im Beruf brauchen wirst, schon vorab in deinen Studienalltag integrieren.

Online Campus – wie funktioniert das Fernstudium bei AKAD?

Vieles läuft über den modernen AKAD-Online-Campus, der der Dreh- und Angelpunkt deines Studiums ist. Dort findest du erstmal alles, was du für dein Studium brauchst: Studienmaterial, Prüfungsunterlagen, Kommunikationswege zu Dozierenden und Mitstudierenden. Du kannst Tutorien im Live-Stream verfolgen, dein digitaler Studienkalender hält Prüfungs- und Seminartermine aktuell und findest dort auch Prüfungs-Coachings und Web-Based-Trainings.

Dein Studium, deine Entscheidung – denn natürlich steht es dir auch frei, dich für die modulübergreifenden Block-Seminare deines Studiengangs anzumelden. Sie sind freiwillig und ergänzen die virtuellen Lerneinheiten mit anwendungsorientierter Praxis.

Tools & Forschungsprojekte

Durch ein Studium bei AKAD erhältst du von Tag Eins an kostenlosen Zugang zu wertvollen und studienrelevanten Tools wie Statista, EBSCO, Microsoft Office und Rosetta Stone. Natürlich kannst du diese nicht nur für dein Studium, sondern auch für deinen Beruf nutzen.

Auf Forschungsarbeit wird an der AKAD University ebenfalls großen Wert gelegt, deswegen gibt es eine Fülle an Forschungsprojekten, die sich u. a. mit digitaler Transformation und Interdisziplinarität auseinandersetzen. 

Neugierig geworden? Dann sieh dir hier die Studienangebote der AKAD University für Bachelor-, Masterstudiengänge und allgemeine Weiterbildungen an!

(AKAD University)

Zurück zur Startseite

Weitere Themen

Junge Frau auf Parkbank mit Sicht auf das Opernhaus in Sydney.
Auslandserfahrung

Schon mal über Work and Travel nachgedacht?

Die Welt erkunden, in fremde Kulturen eintauchen und dabei Geld verdienen. Klingt gut für dich? Dann ist Work & Travel genau dein Ding.
Studierende in Vortragsraum auf Stühlen sitzend - Perspektive vom Redner auf Publikum.
Forschung

Talking about Dis/Similarities in München

Diversität und Uniformität stehen dieses Semester in München hoch im Kurs – jedenfalls in der Vortragsreihe ‚Dis/Similarities‘ im CAS. Erfahre hier mehr. 
Junger Mann mit Kopfhörern vor Schreibtisch mit Bildschirm, auf dem andere Leute aus dem Homeoffice zu sehen sind.
Good to know

Fernstudium pro und contra

Ein Studium an einer Uni vor Ort kommt für dich nicht infrage. Vielleicht ist dann ein Fernstudium etwas für dich? Alles, was du darüber wissen musst … 
Junge Frau, die auf dem Boden der Unibiliothek mit ihrem Laptop und Kopfhörern an eine Regalwand gestützt sitzt und arbeitet.
Roundup

Hausarbeit – von der These bis zur Note

Die erste Hausarbeit steht an oder die letzte lief nicht so gut? Wir führen dich nochmal Schritt für Schritt durch den Entstehungs- und Schreibprozess! 
Professor Hadley bei seinem Vortrag in einer Hamburger Bar vor diversen Studierenden.
Abendgestaltung

Wissen vom Fass Hamburg – Vorträge in chilliger Atmosphäre

Am 02. Mai ist es wieder so weit: „Wissen vom Fass“ geht in die nächste Runde. Was genau dich dieses Mal bei der Eventreihe in Hamburg erwartet? 
Junge Frau in grauem Pullover, die in der Bibliothek an einem Sitzplatz am Fenster arbeitet.
Überzeugen

Ideale Vorbereitung für Referate und Präsentationen

Jedes Semester stehen Referate und Präsentationen an – aber wie kannst du sie am besten planen und so nicht nur inhaltlich punkten? Wir unterstützen dich!
Torso von jungem Mann mit leeren Geldbeutel in der Hand - vor ihm Rechnungen und ein Taschenrechner.
Notlage

Finanzkrise im Studium – schnell an Geld kommen

Wenn auf dem Konto und in der Brieftasche Ebbe herrscht, muss dringend Money her. Wir haben Tipps und Tricks, um dir aus dieser Notlage zu helfen. 
Traurige junge Frau alleine im Vordergrund - im Hintergrund ihre Freund:innen.
Tipps & Tricks

Prüfung oder Hausarbeit nicht bestanden – und jetzt?

Dein Prüfungsergebnis oder deine Hausarbeitsbewertung ist da und du bist durchgefallen. Welche Möglichkeiten du jetzt hast, zeigen wir dir hier. 
Junge Frau mit Dutt im Blazer vor Steinwand, schlägt sich Buch an den Kopf.
Regelstudienzeit

Plötzlich im letzten Semester und zu wenig ECTS

Deine Regelstudienzeit nähert sich dem Ende, aber du hast noch nicht ansatzweise genug ECTS gesammelt? Wir verraten dir, was du jetzt tun kannst.